Lady Gaga hüllt sich nur in Absperrband

New York - Nur mit Absperrband kaum verhüllt zeigt sich Lady Gaga in ihrem neuen Video. Ihre sexy Kollegin Beyoncé sagt: “Du warst ein sehr, sehr böses Mädchen, Gaga.“

In dem neuneinhalb Minuten langen Clip von “Telephone“, der am Freitag veröffentlicht wurde, trägt die Sängerin fast nie konventionelle Kleidung. Stattdessen zeigt sich die 23-Jährige im knappen Bikini, extravaganten Kostümen oder sogar schweren Ketten um Hals und Oberkörper.

Mit dabei ist auch Kollegin Beyoncé Knowles (“Du warst ein sehr, sehr böses Mädchen, Gaga“). Gespickt ist das Filmchen mit Schleichwerbung - viele Markenprodukte werden deutlich ins Bild gerückt.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Die New Yorkerin, die eigentlich Stefani Germanotta heißt, ist für ihre ausgeflippten Videos bekannt, in denen von ihr nicht nur viel zu hören, sondern auch viel zu sehen ist. In “Telephone“ übertrifft sie sich aber selbst. Nicht nur, dass Gaga mehr aus- als angezogen ist, es werden auch noch Straftaten im Dutzend präsentiert. Ein Mann nach dem anderen, ein paar Frauen und auch ein Hund werden von Gaga und Knowles vergiftet. Gezählt wird dabei auf Deutsch: “Ein“, “Zwei“, “Drei“ heißt es im Untertitel.

In der Anfangssequenz wird die Sängerin ins Gefängnis geworfen und von den Wärterinnen erst einmal entkleidet. Lediglich Klebestreifen bedecken ihre Brüste, der Schritt ist gepixelt. Beim Hofgang küsst sie sich mit einer Insassin und sieht einer Schlägerei zu, bevor nach fast drei Minuten die Musik losgeht. In einer Szene räkelt sich die 23-Jährige in der Zelle, nur notdürftig mit “Police Line“-Absperrband bedeckt. Extravagant sind auch wieder die blonden Frisuren. In einer Szene sind Telefone in das Haar eingeflochten, in einer anderen Haarspray - nicht die Substanz, sondern die großen Dosen selbst.

dpa 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Immer wieder erfreuen sich die Fans von Model Emily Ratajkowski an sehr freizügigen Fotos. Ein aktueller Instagram-Post zeigt im Spiegel viel Haut. War das Absicht?
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Verona Pooth postet sehr persönliches Video und erntet gewaltigen Shitstorm 
Damit hat Verona Pooth sicher nicht gerechnet: Als die Werbeikone ein sehr persönliches Video postet, erntet sie einen gewaltigen Shitstorm.  
Verona Pooth postet sehr persönliches Video und erntet gewaltigen Shitstorm 
Im Babyglück: Moderatorin Johanna Klum zeigt sich mit neugeborenem Sohn
Auf Instagram hat sie die freudige Nachricht verkündet: Moderatorin Johanna Klum ist zum zweiten Mal Mama geworden. Sie postete ein Foto von sich und ihrem Sohn.
Im Babyglück: Moderatorin Johanna Klum zeigt sich mit neugeborenem Sohn
Nach Ohne-Hose-Foto von Lena: Ihr Freund meldet sich mit bemerkenswertem Kommentar zu Wort
Ein Foto geht um die Welt! Lena Meyer-Landrut zeigte sich im Deutschland-Trikot und Slip. Darauf hin meldete sich neben Mark Forster auch ihr Freund zu Wort - mit einem …
Nach Ohne-Hose-Foto von Lena: Ihr Freund meldet sich mit bemerkenswertem Kommentar zu Wort

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.