+
Lady Gaga hat 55 Bühnenkostüme von Michael Jackson ersteigert

Lady Gaga kauft Jackson-Kostüme auf

Los Angeles - Lady Gaga hat 55 Bühnenkostüme des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson, ersteigert. Via Twitter gab sie anschließend bekannt, was sie nun damit vorhat.

Lady Gaga hat sich ihre Verehrung von Michael Jackson etwas kosten lassen: Bei einer Auktion von Bühnenkostümen des verstorbenen Superstars ersteigerte die Sängerin gleich 55 Stücke. Via Twitter versicherte sie am Sonntag, sie werde sich gut um die Kostüme kümmern, „im Geist und in Liebe zu Michael Jackson, seinem Mut und seinen Fans weltweit“.

Das Auktionshaus Julien's teilte mit, eine Jacke, die Jackson während seiner „Bad“-Tour getragen habe, sei für 240.000 Dollar verkauft worden. Zwei kristallbesetzte Handschuhe brachten mehr als 100.000 Dollar pro Stück ein, genauso wie weitere Jacken und anderen Kostüme. Versteigert wurde die Sammlung von Jacksons langjährigen Kostümdesignern Dennis Tompkins und Michael Bush. Ein Teil des Erlöses von mehr als fünf Millionen Dollar soll an wohltätige Zwecke gehen.

Michael Jackson versteigerte sein Leben

Michael Jackson versteigerte sein Leben

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare