Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt

Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt
+
Für "normales" nicht zu haben: Lady gaga.

Lady Gaga beleidigt Thailänder

Bangkok - Die Asien-Tour von Lady Gaga steht unter keinem guten Stern. Nachdem viele Asiaten bereits wegen der provokanten Art der Sängerin auf den Straßen protestiert hatten, sorgte diese für einen neuen Eklat.

Pop-Diva Lady Gaga setzt ihre Asien-Tournee mit einem weiteren Eklat in Thailand fort. Nach ihrer Ankunft in der Hauptstadt Bangkok schrieb sie im Kurznachrichtendienst Twitter, sie wolle auf einem Markt eine “gefälschte Rolex“ kaufen. Das sei “widerwärtig, beleidigend und schlecht für das Image“ ihres Landes, reagierten empörte thailändische Fans am Donnerstag auf die Äußerung der Sängerin.

Wer ist freizügiger: Madonna oder die jungen Popstars?

Nackte Haut bei Popstars

Lady Gagas “Born This Way“-Tournee hatte bereits in Südkorea, Indonesien und auf den Philippinen mit ihrem provokanten Auftreten für Aufregung gesorgt. In Indonesien wurde ihr eine Konzerterlaubnis unter dem Druck islamischer Hardliner verweigert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden.
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut

Kommentare