+
Lady Gagas Konzert fällt dem Wetter zum Opfer.

Lady Gaga vom Pech verfolgt

Paris - Lady Gaga, 24-jährige Popdiva aus den USA, wurde in Frankreich vom Pech verfolgt. Ein Konzert fiel einem Streik zum Opfer, ein anderes dem Wetter.

Erst fiel ihre geplante Tournee im Oktober einem Streik zum Opfer, nun machte ihr das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Die Zeitung “Le Parisien“ spricht bereits von einem “Lady-Gaga-Fluch“. Die Sängerin twitterte, sie sei “wütend und verärgert“. Ihr für Sonntagabend geplantes Konzert in Paris war kurzfristig abgesagt worden, weil die Technik fehlte.

Die schönsten Promi-Popos 2010

Die schönsten Promi-Popos

“Meine 28 Lastwagen wurden von der französischen Regierung mehr als 36 Stunden festgesetzt“, schrieb die Diva nach Angaben des “Parisien“ im Kurznachrichtendienst Twitter. Die französischen Behörden haben wegen der winterlichen Straßenverhältnisse für den Großraum Paris ein Fahrverbot für Lastwagen verhängt. Das Konzert sollte am Dienstag nachgeholt werden, ein für Montag angekündigter Auftritt planmäßig stattfinden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Serena Williams begeistert mit Babybauch-Fotos
Mit rundem Babybauch ziert die Tennisspielerin das Titelblatt eines US-Magazins. Was vor 26 Jahren in den USA noch für Empörung sorgte, löst in den sozialen Medien heute …
Serena Williams begeistert mit Babybauch-Fotos

Kommentare