+
So lief Lady Gaga am Mittwoch durch Berlin.

Knappes Outfit

Lady Gaga läuft mit Pudel-Frisur durch Berlin

Berlin - Lady Gaga ist bekannt für ihre ausgefallenen Auftritte. Am Mittwoch lief sie mit schwarzer Pudel-Frisur, knappem Shirt und ihrer Bulldogge auf dem Arm durch Berlin.

Die 28-jährige Sängerin Lady Gaga  ist mit Hund und Wuschelfrisur in Berlin unterwegs gewesen. Am Mittwoch kam die US-Sängerin mit einem eigenen Bus aus Köln in der Hauptstadt an, wo sie in einem Nobelhotel wohnt.

Die Sängerin sah gewohnt extravagant aus. Sie trug nur ein knapp über den Po reichendes rosa Keith-Haring-T-Shirt und schwarze Netzstrumpfhosen, dazu eine unübersehbare Locken-Haarpracht.

Auf dem Arm hatte Lady Gaga ihre Französische Bulldogge. Am Donnerstag gibt die Musikerin ein Konzert in Berlin. Sie präsentiert ihr Album „Artpop“.

Lady Gaga feiert mit Tony Bennett ins neue Jahr

Außerdem wurde bekannt, dass die Popsängerin Lady Gaga zusammen mit Jazz-Altmeister Tony Bennett, inzwischen 88 Jahre alt, in Las Vegas das Jahr 2015 begrüßen will. Wie das Cosmopolitan-Casino mitteilte, wollen die beiden bei einer Silvestergala mit Songs aus ihrem kürzlich veröffentlichten Album „Cheek To Cheek“ (deutsch: Wange an Wange) auftreten.

15 amerikanische Jazz-Klassiker von Größen wie Irving Berlin, George Gershwin und Jerome Kern haben die beiden darauf neu interpretiert. Das Album setzte sich auf Anhieb an die Spitze der US-amerikanischen Billboard-Charts.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare