+
Diven -Duell auf Twitter: Britney Spears (l.) und Lady Gaga.

Lady Gaga ringt mit Britney Spears um Twitter-Titel

New York - Britney Spears (28) hat ihren Titel als "Twitter Queen" eingebüßt - zumindest vorübergehend. Dafür sonnt sich nun Lady Gaga (24) in der Gunst der meisten Mitleser ("Follower") bei Twitter.

Das Promi-Magazin "People" berichtete am Samstag von dem Wettrennen der beiden Popstars.

Danach war die Titelverteidigerin und zweifache Mutter am Freitag erstmals von ihrer jüngerin Kollegin überrundet worden. Noch am gleichen Abend eroberte sich Spears ihren Spitzenplatz zurück. Am Samstagmorgen aber lag Lady Gaga wieder vorn. Über Nacht hatte die für ihre extravaganten Shows bekannte Sängerin 6000 neue Mitleser hinzugewonnen und ließ sich nun als Twitter-Königin feiern.

Laut "People" hat Gaga auch bei Facebook die Nase vorn: Mit gut 16 Millionen "Freunden" sticht sie nicht nur Britney Spears, sondern auch US-Präsident Barack Obama aus.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Trotz starker Schmerzen hat er sich auf Tour geschleppt - das wurde ihm zum Verhängnis. Nun ist klar, warum der Musiker Anfang Oktober überraschend sterben musste.
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

Kommentare