+
Lady Gaga geht unter die TV-Schauspieler.

"American Horror Story: Hotel"

Lady Gaga übernimmt Rolle in TV-Serie

Los Angeles - Nach ihrem Auftritt auf der Oscar-Bühne kündigt Lady Gaga (28) nun eine ungewöhnliche Rolle an. Der Popstar wird in der fünften Staffel der US-TV-Serie „American Horror Story“ mitspielen.

Via Twitter präsentierte Lady Gaga am Mittwoch ein kurzes Video, in dem sie von gruseliger Musik untermalt den Titel der kommenden Staffel - „Hotel“ - haucht. Die Macher der Horror-Serie gaben damit die erste Besetzung für den kommenden Herbst-Durchgang bekannt, ohne aber mehr über Lady Gagas Rolle zu verraten.

Dem Branchenportal „Deadline.com“ zufolge ist noch nicht klar, ob frühere Darsteller wie Jessica Lange, Evan Peters und Sarah Paulson zu der Serie zurückkehren werden. Lady Gaga hatte bisher kleinere Filmauftritte, darunter in „Muppets Most Wanted“ und „Sin City 2: A Dame to Kill For“. Vor ihr gab es bereits einen Musik-Star in der Hit-Serie des Senders FX. In der zweiten Staffel spielte Maroon 5-Sänger Adam Levine mit.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare