+
Lady Gaga in Paris

Lady Gaga: Supermodel in Paris

Paris - Lady Gaga liebt den spektakulären Auftritt in abgefahrenen Kostümen. Jetzt haben sich Fleischschuhe und Zackenkleider gelohnt - in Paris wurde die Fashionista der Popbranche geadelt.

Am Mittwochabend lief Lady Gaga neben echten Topmodels über den Laufsteg der französischen Designermarke Mugler, wo sie u.a. von Vogue-Chefin Anna Wintour gefeiert wurde. Kein Wunder, dass die Herbst/Winter-Kollektion 2011 wie für die Sängerin gemacht wirkte: Der Designer war Gagas Stylist Nicola Formichetti, der seine Mode in einer öffentlichen Sporthalle präsentierte. Nach der Show war klar, dass sich Lady Gagas Wunsch erfüllt hatte. Vor der Show hatte sie  gesagt: "Ich will, dass die Leute mich laufen sehen und sagen: Sie ist eine echte Mugler-Frau."

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare