+
Lady Gaga in Paris

Lady Gaga: Supermodel in Paris

Paris - Lady Gaga liebt den spektakulären Auftritt in abgefahrenen Kostümen. Jetzt haben sich Fleischschuhe und Zackenkleider gelohnt - in Paris wurde die Fashionista der Popbranche geadelt.

Am Mittwochabend lief Lady Gaga neben echten Topmodels über den Laufsteg der französischen Designermarke Mugler, wo sie u.a. von Vogue-Chefin Anna Wintour gefeiert wurde. Kein Wunder, dass die Herbst/Winter-Kollektion 2011 wie für die Sängerin gemacht wirkte: Der Designer war Gagas Stylist Nicola Formichetti, der seine Mode in einer öffentlichen Sporthalle präsentierte. Nach der Show war klar, dass sich Lady Gagas Wunsch erfüllt hatte. Vor der Show hatte sie  gesagt: "Ich will, dass die Leute mich laufen sehen und sagen: Sie ist eine echte Mugler-Frau."

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"
Los Angeles - Für Regisseurin Maren Ade und ihren Film „Toni Erdmann“ hat es dieses Jahr leider nicht für einen Oscar gereicht. Aber was hat das mit Trump zu tun?
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"

Kommentare