+
Lady Gaga ist die "Twitter-Königin"

Lady Gaga krönt sich zur Twitter-Königin

Los Angeles - Lady Gaga bricht auf Twitter alle Rekorde. Ihr folgen so viele Nutzer wie keiner Person zuvor. Sie konnte sogar Britney Spears überholen.

Die schräge Sängerin ist die erste Person, der auf Twitter 20 Millionen Nutzer folgen. Britney Spears hat momentan 13,5 Millionen Twitter-"Followers", also ungefähr sechs Millionen weniger.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Spears postet nur gelegentlich persönliche Nachrichten, ansonsten kümmert sich ihr Management-Team um das Twitter-Konto. Gaga dagegen betont, dass sie ihren Twitter-Account selber pflegt. Sie interagiert auch regelmäßig mit ihren Fans, teilt Original-Fotos und postet Neuigkeiten. Nachdem sie Spears überholt hatte, ernannte sie sich selbst zur Twitter-Königin.

Die Top 5 der Personen mit den meisten "Anhängern" sind ausschließlich Promis aus dem Musikgeschäft. Lady Gaga (20 Millionen), Justin Bieber (18 Millionen), Katy Perry (15,7 Millionen), Shakira (14,5 Millionen) und Rihanna (14,4 Millionen).

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare