Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen

Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen
+
Dieses Bild veröffentlichte Lady Gaga nach ihrem Konzert in Tokio.

Lady Gaga twittert Busen-Bild

Tokio/Berlin - Ob sie Grund zum Feiern hatte? Lady Gaga hat ihren Fans nach ihrem Konzert in Tokio ein besonderes Bild geschickt: Darauf entblößt sie ihren Oberkörper.

Lady Gaga (26), Sängerin (“Just Dance“) und Superstar, hat ihren Fans über den Internetdienst Twitter ein Foto mit teilweise entblößter Brust geschickt. Nach dem ersten Konzert ihrer “Born This Way Ball“-Tournee in Tokio twitterte die 26-Jährige ihren gut 24 Millionen Followern dazu: “Ja Tokio! Heute war der erste BTWBall, wo ich während der Show nicht gekotzt habe. (Ja, so schlimm ist es)“.

Wer ist freizügiger: Madonna oder die jungen Popstars? Die nacktesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

Das verlinkte Foto zeigt Lady Gaga mit blankem linken Busen, dessen Brustwarzen zwei Klebestreifen verdecken.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fans geschockt: Neil Diamond schwer krank - komplette Tour abgesagt
US-Sänger Neil Diamond ist an Parkinson erkrankt und wird deswegen nicht mehr auf Tournee gehen.
Fans geschockt: Neil Diamond schwer krank - komplette Tour abgesagt
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Nach dem plötzlichen Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan haben im irischen Limerick tausende Menschen von ihr Abschied genommen.
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 

Kommentare