+
Das komplette Outfit sehen Sie unten

Lady Gaga: Verrücktes Outfit in London

London - Dass sie im durchsichtigen Top ihre Brüste zeigte, war nicht das einzig diskussionswürdige an Lady Gagas Auftritt in London: Ihr Outfit war von Kopf bis Fuß merkwürdig.

Lady Gaga ist nach London geflogen. Dort gastierte sie am Mittwochabend in der Talkshow von Jonathan Ross auf ITV1, die am Samstag gesendet wird.

Für die Briten dachte sie sich ein ganz besonderes Outfit aus, das nicht jedem gefallen haben dürfte: Der Popstar trug sein auffallend hellblondes Haar, das ein bisschen grau wirkte, zum Oma-Dutt hochgesteckt, dazu eine weiße Brille.

Ihr gardinenartiges Kleid war durchsichtig, weil sie nichts drunter trug, zeigte sie ganz ungeniert ihre Brüste. Dazu trug sie einen Pelzmantel und sehr merkwürdige,  hohe minzgrüne Schuhe.

Das schräge Outfit können Sie hier bewundern:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen.
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten

Kommentare