+
Das komplette Outfit sehen Sie unten

Lady Gaga: Verrücktes Outfit in London

London - Dass sie im durchsichtigen Top ihre Brüste zeigte, war nicht das einzig diskussionswürdige an Lady Gagas Auftritt in London: Ihr Outfit war von Kopf bis Fuß merkwürdig.

Lady Gaga ist nach London geflogen. Dort gastierte sie am Mittwochabend in der Talkshow von Jonathan Ross auf ITV1, die am Samstag gesendet wird.

Für die Briten dachte sie sich ein ganz besonderes Outfit aus, das nicht jedem gefallen haben dürfte: Der Popstar trug sein auffallend hellblondes Haar, das ein bisschen grau wirkte, zum Oma-Dutt hochgesteckt, dazu eine weiße Brille.

Ihr gardinenartiges Kleid war durchsichtig, weil sie nichts drunter trug, zeigte sie ganz ungeniert ihre Brüste. Dazu trug sie einen Pelzmantel und sehr merkwürdige,  hohe minzgrüne Schuhe.

Das schräge Outfit können Sie hier bewundern:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare