+
Will künftig auch per Gebärdensrache ihre Fans erreichen: Lady Gaga.

Lady Gaga will Gebärdensprache lernen

London - Die exzentrische New Yorker Pop-Diva Lady Gaga (“Born This Way“) will mit all ihren Fans in Kontakt treten können. Jetzt will sie dafür sogar die "Sprache" der Gehörlosen erlernen.

Wie die britische Boulevardzeitung “The Sun“ im Internet schreibt, plant die 25-Jährige, sich einen Privatlehrer zu nehmen, der ihr die Gebärdensprache beibringen soll. Ein Insider kommentierte: “Gaga hat sich bereits für die Rechte von Schwulen in den Staaten eingesetzt und zu politischen Themen wie Immigration geäußert. Jetzt möchte sie sicherstellen, dass auch gehörlose Menschen sich einbezogen fühlen.“

Bei einem Konzert vergangenes Jahr hatte die Sängerin ihren Song “Speechless“ den Gehörlosen gewidmet und ins Publikum gerufen: “Ich wünschte, ich könnte eure Sprache sprechen.“

dpa

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Auch die Fürsprache seines Opfers hat nichts genutzt: Das 40 Jahre alte Missbrauchsverfahren gegen Regisseur Roman Polanski läuft weiter. Ein Richter in Los Angeles …
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll

Kommentare