+
Lady Gaga.

Erfolg ist eben doch relativ

Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

New York - Eine der größten Triebfedern für Lady Gaga, ist es ihre Familie stolz zu machen. Um sich zu erden, besucht sie regelmäßig das nach ihrer Toten Schwester benannte Familienrestaurant. 

Für US-Sängerin Lady Gaga ist ihre Familie das Wichtigste. „Es gibt nichts Besseres, als in das Restaurant deines Papas zu kommen und ein Lächeln auf seinem Gesicht zu sehen und zu wissen, dass Mama und Papa und Schwester wirklich stolz auf dich sind und dass du nicht den Kontakt zu dir selbst verloren hast“, sagte sie am Sonntag (Ortszeit) in einem Interview des TV-Senders CBS. „Das ist für mich wirklicher Erfolg“, fügte sie hinzu.

Die Sängerin hat ihr neues Album nach der Schwester ihres Vaters benannt, Joanne. Diese starb lange, bevor die Sängerin auf die Welt kam, aber sie fühle eine Verbundenheit. Den Namen Joanne trägt auch das Restaurant ihres Vaters in New York. „Deinen Papa glücklich zu machen ist... besonders für ein italienisches, katholisches Mädchen... es fühlt sich sehr gut an. Und ich fühle das heute.“

Die Geborgenheit ihrer Familie zu verlassen, ist dagegen schwierig für sie, gab sie zu - einige Tränen kullerten. „So wie ich rausgehe in die Welt, gehöre ich auf eine bestimmte Art und Weise jedem anderen“, führte sie aus. „Es ist rechtlich in Ordnung, mir zu folgen, mich am Strand zu stalken.“ Wenn sie schon da draußen nicht frei sein könne, dann wolle sie es in ihrem Herzen sein, machte sie mit einer Handbewegung klar.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare