+
Lady Gaga hat zehn Millionen Facebook-Freunde.

Lady Gaga: Zehn Millionen Facebook-Freunde

Los Angeles - Lady Gaga kann sich auf ihre Fans verlassen: Die Popdiva hat als erste lebende Person bei Facebook mehr als zehn Millionen sogenannte Freunde. Damit gewinnt sie einen erbitterten Kampf.

Nach einem tagelangen Kopf-an-Kopf-Rennen zog die Sängerin damit an US-Präsident Barack Obama vorbei, der am Freitag 9,54 Millionen Facebook-Fans vorweisen konnte, berichtete “Usmagazine.com“. Der vor einem Jahr gestorbene Sänger Michael Jackson hat bei dem sozialen Netzwerk im Web mehr als 14 Millionen Anhänger. Lady Gaga bedankte sich in einer kurzen Videobotschaft: “Ich liebe euch alle.“ Dies ist der zweite kleine Triumph für die Sängerin in dieser Woche. Zuvor hatte es Lady Gaga auf die jährliche “Celebrity 100“-Liste des US-Wirtschaftsmagazins “Forbes“ auf Platz vier geschafft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare