Lady Di: Zwei Kleider für 276 000 Dollar versteigert

Los Angeles - Zwei Kleider von Prinzessin Diana (1961-1997) sind in Kalifornien weit über ihren Schätzpreis versteigert worden.

Nach Mitteilung des Auktionshauses Julien's in Beverly Hills brachten die Abendroben der Modeschöpferin Catherine Walker zusammen 276 000 Dollar (etwa 190 000 Euro) ein. Sie waren am Wochenende im Rahmen der “Hollywood Legends Auction“ unter den Hammer gekommen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Ein unbekannter Käufer zahlte 144 000 Dollar für ein schwarzes, mit Diamanten besetztes Abendkleid, das die Prinzessin von Wales 1992 bei einem Staatsbesuch in Indien getragen hatte. 132 000 Dollar brachte ein hellblaues Seidenchiffon-Kleid ein, das Diana unter anderem 1987 bei den Filmfestspielen in Cannes vorführte. Der Schätzpreis für jedes Kleid lag bei 40 000 bis 60 000 Dollar.

“Lady Di“ starb 1997 bei einem Autounfall in Paris.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare