+
Modedesigner Karl Lagerfeld (77)

Lagerfeld hasst "schmuddelige Intellektuelle"

Hamburg - Karl Lagerfeld (77), Modedesigner, hält wenig vom Stil der Intellektuellen. “Tut mir leid, ich hasse schmuddelige Intellektuelle“, sagte er dem “ZEITmagazin“ laut Vorabbericht.

“Früher, da sahen die Intellektuellen noch nach etwas aus. Aber heute sind das doch alles Schlampen, und nicht nur die Deutschen.“ Er rät: “Günter Grass sollte sich mal Schlips und Kragen zulegen, er würde jünger wirken.“ Um dem allgemeinen Modebewusstsein auf die Sprünge zu helfen, will er im Herbst 2011 eine eigene günstige Modekollektion unter dem Titel “Masstige“ online vertreiben: “Das Teuerste mache ich ja schon. Also ist es für mich interessant, das Preiswerteste zu machen. Ich bin derart populaire, dass ich die ideale Figur bin für etwas Preiswertes.“

Von anderen deutschen Modemachern hält Lagerfeld nicht allzu viel, besonders nicht von der Berliner Modewoche. “Die Berliner Modewoche, offen gestanden interessiert mich das nicht“, sagt er. “Ich bin mit dem Designer Michael Michalsky befreundet, den kenne ich noch aus den Zeiten, als er bei Adidas war. Den Michael mag ich gerne, den Rest kenne ich gar nicht.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot

Kommentare