+
Modedesigner Karl Lagerfeld auf der "Wetten, dass...?"-Couch

Lagerfeld macht Merkel Komplimente

München - Modedesigner Karl Lagerfeld hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Interview Komplimente zu ihren Augen und ihrer Nase gemacht. Doch es hagelte auch Kritik.

Der 73-Jährige hat Angela Merkel auch Stiltipps gegeben. „Im Grunde ist ihr Dresscode richtig, aber der Schnitt müsste akkurater sein und sie sollte die Jacken offen tragen über einer Bluse, mit besser geschnittenen Hosen“, sagte er dem Magazin Focus. „Dann würde sie sich auch relaxter bewegen können. Die Haarfarbe und Frisur sind ohnehin immer richtig für ihre hübschen blauen Augen und die geistreiche Spitznase.“

Merkels Frisur im Wandel der Zeit

Merkels Frisur im Wandel der Zeit

Lagerfeld, dessen Wahlheimat Paris ist, bescheinigt Merkel souveräne Auftritte an der Seite des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy. Die Deutschen sollten den Franzosen im französischen Wahlkampf aber nicht als großes Vorbild präsentiert werden. „Ich kann verstehen, dass das den Franzosen langsam auf die Nerven geht“, sagte er. „Kinder, denen man immer die Eltern als Vorbild hinstellt, hassen sie später dafür.“

Lagerfeld selbst ist ein Wahlmuffel. Er habe noch nie gewählt: „Und das werde ich in diesem Leben auch nicht mehr tun.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Trotz starker Schmerzen hat er sich auf Tour geschleppt - das wurde ihm zum Verhängnis. Nun ist klar, warum der Musiker Anfang Oktober überraschend sterben musste.
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

Kommentare