+
Karl Lagerfeld sieht Wolfgang Joop nur als guten Imitator.

Lagerfeld: Wolfgang Joop ist nur ein guter Imitator

Berlin - Der in Paris lebende Designer Karl Lagerfeld kann der Mode seines Kollegen Wolfgang Joop nichts abgewinnen. Was Lagerfeld über Kollegen Joop und die Kleidung von Bundeskanzlerin Merkel denkt:

“Er kann alles gut imitieren, aber er hat keinen eigenen Stil“, sagte Lagerfeld dem “Tagesspiegel“. “Sein Drama ist, dass er nicht ich ist“, sagte der in Paris lebende Modeschöpfer über Joop weiter. Verständnis zeigte Lagerfeld für die Kleidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). “Ach, man kann sie nicht mal kritisieren. In ihrer Rolle, was zieht man denn da an?“, sagte Lagerfeld. Hinzu komme, dass die Kanzlerin “auch ein bisschen korpulent sei“. “Sie hat immer schlecht geschnittene Hosen an, die immer etwas zu kurz sind“, bemerkte der Modedesigner an.

Karl Lagerfelds schillerndes Leben

Karl Lagerfelds schillerndes Leben

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare