+
Laia Costa bei der "Lola"-Verleihung in Berlin . Foto: Jens Kalaene

Laia Costa hielt Deutsche für unterkühlt

Berlin (dpa) - Bevor sie die Hauptrolle im preisgekrönten Film "Victoria" spielte, hat Laia Costa (30) Vorurteile gegenüber Deutschen gehegt - und sah sie bei der Lola-Verleihung bestätigt. "Vor dem Film hielt ich Deutsche für unterkühlt und ernst und kontrolliert", erzählte die Spanierin der "Bild"-Zeitung. 

"Während der Filmpreis-Verleihung fiel mir das wieder auf. Überall kontrollierte Gesichter, sogar bei Gewinnern." Mittlerweile habe sich ihre Meinung aber geändert: "Heute weiß ich, dass sie auch glückliche Menschen sind, sie lassen es sich nur nicht so anmerken wie wir Spanier."

Costa spielte die Rolle der Victoria in dem gleichnamigen Film von Regisseur Sebastian Schipper. Der 140 Minuten lange, ohne einen einzigen Schnitt gedrehte Echtzeit-Thriller räumte bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises im Juni sechs Lolas ab - darunter einen für Costa als beste Schauspielerin.

Der Film spielt in Berlin - und Costa hat die Stadt gefallen. Sie wolle nirgendwo anders leben als in ihrer Geburtsstadt Barcelona, erzählte sie in dem Interview. "Aber Berlin hat mich daran erstmals zweifeln lassen." Sie spreche allerdings kein Deutsch - bis auf zwei Wörter: "'Scheiße' und 'genau', mehr leider nicht."

Bild-Interview

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare