Lance Armstrong traf sich mit Kate Hudson

Los Angeles - Lance Armstrong (36) und Kate Hudson (29) scheinen sich gut zu verstehen. Zumindest hat der amerikanische Radsportler und siebenfache Gewinner der Tour de France die Schauspielerin und alleinerziehende Mutter vergangene Woche gleich drei Mal zum Essen ausgeführt.

Wie das US-Magazin "People" berichtet, waren Armstrong und Hudson am Donnerstag nach dem Kid-Rock-Konzert in New York gemeinsam gesehen worden, wo sie den Abend im "Wildwood Barbeque" ausklingen ließen.

Nur einen Tag später aßen die beiden in einem Edelrestaurant im texanischen Austin zu Abend. Zum gemeinsamen Dinner am Samstag, wieder in Austin, soll Armstrong - seit vier Jahren geschieden - seine drei Kinder und eine Gruppe Freunde mitgebracht haben. Hudson hat sich vergangene Woche von Owen Wilson (39) getrennt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump als Wachsfigur in Madrid
Selbst als Wachsfigur sorgt Donald Trump bei seinen Gegnern für Empörung - für nackte Empörung.
Trump als Wachsfigur in Madrid
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot

Kommentare