Laptop-freie Zonen in Kopenhagener Cafés

Kopenhagen (dpa) - Arbeiten im Café macht eindeutig mehr Spaß, als zu Hause einsam am Schreibtisch zu sitzen. In der dänischen Hauptstadt Kopenhagen sieht man in manchen Lokalen tagsüber inzwischen MacBooks an fast jedem Tisch.

Dass die Apple-Jünger den ganzen Tag hinter dem Laptop hocken und nur ab und zu am Cappuccino nippen, geht einigen Café-Besitzern allerdings ziemlich auf die Nerven. So sehr, dass sie sich jetzt wehren. Im "Laundromat Café" ist am Wochenende zwischen 9.00 und 15.00 Uhr nach einem Bericht des "Metroxpress" künftig computerfreie Zeit. Die Ansage: Die Hipster sollen zum Brunchen kommen und nicht zum Arbeiten.

Das Buchcafé "Paludan" hat aus Ärger über die knauserigen Freelancer schon Laptop-freie Zonen eingerichtet und will demnächst auch das Tippen nach 18.00 Uhr verbieten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare