+
Larry King möchte nach seinem Tod eingefroren und wiederbelebt werden. 

Larry King möchte eingefroren werden

New York  - Larry King glaubt nicht an ein Leben nach dem Tod. In einem Interview erklärte der 78-Jährige kürzlich, warum er nach seinem Ableben eingefroren werden will.

Der frühere Talkshow-König Larry King (78) glaubt nicht an ein Leben nach dem Tod. Dafür hat er aber genaue Vorstellungen von seinem Ableben. „Oh, ich habe Angst vor dem Tod. Meine größte Angst ist der Tod, weil ich nicht denke, dass ich irgendwo hingehe (...)

Das sind die beliebtesten Showmaster

Das sind die beliebtesten Showmaster

Ich will mich einfrieren lassen, weil ich hoffe, dass sie herausfinden werden, woran ich gestorben bin und mich wiederbeleben werden“, sagte King in einem CNN-Special, das am Sonntagabend (Ortszeit) ausgestrahlt wurde. Seine Frau Shawn (52) dagegen glaube daran, dass sie auch nach dem Tod weiter existiere, fügte King hinzu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare