Latino-Star Ricky Martin ist Vater von Zwillingen

Latino-Star Ricky Martin (36) ist mit Hilfe einer Leihmutter Vater von Zwillingen geworden. Vor wenigen Wochen wurde Ricky Martin durch die Geburt von Zwillingssöhnen stolzer Vater, teilte der Sprecher des Sängers am Mittwoch der US- Zeitschrift People mit.

Die von einer Leihmutter ausgetragenen Babys seien bereits in Martins Obhut, hieß es weiter. Bis zum Jahresende wolle sich der Sänger ausschließlich den Neugeborenen widmen und sich vom Rampenlicht fernhalten. Die Namen der Jungen und ihr Geburtsort wurden nicht bekannt.

Berichte über seine angebliche Homosexualität hat Martin bisher weder bestätigt noch zurückgewiesen. Die Sexualität eines Menschen sei nur dessen eigene Angelegenheit, hatte er 2005 in einem US- Fernsehinterview gesagt.

Der mehrfache Grammy-Preisträger wurde durch Hits wie "Livin' La Vida Loca", "Sound Loaded", "Un, Dos, Tres Maria" und "She Bangs" weltweit bekannt. Über seine "Ricky Martin"-Stiftung setzt sich der Plattenmillionär seit vielen Jahren für die Anliegen von Kindern in aller Welt ein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
Katy Perry ist wieder da. Bald erscheint ihr neues Album. In Berlin gab es jetzt einen Vorgeschmack.
Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion