+
Laura und George W. Bush.

Laura Bush gewährt Lesern private Einblicke 

New York - Die Gattin des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush, Laura Bush, veröffentlicht in ihrem neuen Buch ganz private Eindrücke aus ihrer Jugend und ihrer Ehe.

Die ehemalige First Lady Laura Bush äußert sich in ihrem neuen Buch erstmals öffentlich zu einem Verkehrsunfall, bei dem sie als 17-Jährige den Tod eines guten Freundes verschuldete. In “Spoken from the Heart“ schreibt sie über ihre Schuldgefühle nach dem Unfall, wie die “New York Times“ berichtet. Sie sei für Jahre vom Glauben abgefallen, nachdem sie 1963 ein Stoppschild überfahren und ein anderes Auto gerammt hatte.

Außerdem empört sich Bush über die Kritik an ihrem Ehemann, dem früheren US-Präsidenten George W. Bush. Sie behauptet, sein damals viel kritisierter Flug über das von Hurrikan Katrina zerstörte New Orleans sei im Interesse der Opfer und Helfer gewesen. Sie verurteilt außerdem politische Gegner, die ihren Mann einen “inkompetenten Führer“ und einen “Verlierer“ nennen. Solche Aussagen seien ungerechtfertigt. Das Buch soll Anfang Mai in den USA erscheinen.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen

Kommentare