+
Laura Dekker vollendete im Januar 2012 ihre Weltumsegelung.

"Segel-Wunderkind" bringt Buch heraus

Laura Dekker kommt besser mit Älteren klar

Hamburg - Mit ihrer Weltumsegelung sorgte die damals 16-jährige Laura Dekker für viel Furore. Jetzt bringt sie ein Buch heraus und verrät, warum sie sich mit Älteren besser versteht.

„Segel-Wunderkind“ Laura Dekker (17) hat kein gutes Verhältnis zu Gleichaltrigen. „Die meisten 17-Jährigen interessieren sich für andere Dinge als ich: Schule, Studieren, Ausgehen“, sagte die Niederländerin der dpa in Hamburg. „Ich komme besser mit Älteren klar“, gestand Dekker, die auch einen älteren Freund hat: Der Teenager lebt mit dem 30-jährigen Daniel aus Bonn auf einem Segelboot an der neuseeländischen Küste.

Vor drei Jahren wollte die damals 14-Jährige allein um die Welt segeln. Nachdem ihr die Reise zunächst von einem Gericht untersagt worden war, konnte Laura dann doch 2010 in See stechen. Sie vollendete ihre Reise im Januar 2012 und war damit die jüngste Solo-Weltumseglerin.

16-jährige Laura Dekker umsegelt alleine die Welt

16-jährige Laura Dekker umsegelt alleine die Welt

In dem im September erscheinenden Buch „Ein Mädchen, ein Traum“ berichtet Dekker über ihre Reise. Die Schulbank drückt sie nicht mehr, obwohl sie keinen Abschluss hat: „Ich möchte Kapitän werden, dafür brauche ich keinen Schulabschluss.“ Sie interessiere sich ohnehin in erster Linie für Schiffe und Segeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare