+
Laura Dünnwald.

Laura Dünnwald wechselt zu Pro7

Hamburg - Zehn Jahre lang war Laura Dünnwald ein ­Gesicht der ARD-­Tagesschau. Jetzt wechselt die 36-Jährige nach Spiegel-Informationen zu Pro7.

 Sie wird ab dem 20. Januar (18 Uhr) Newstime, eine Nachrichtensendung für jüngere Zuschauer, moderieren. Die Tagesschau und Newstime – zu dem Vergleich sagt Dünnwald: „Das sind zwei Podeste, von denen ich nicht sagen könnte, eines stünde höher als das andere.“ Sie wäre bei der ARD geblieben, „hätte ich nicht das Gefühl, dass Pro7 und ich gut zueinander passen“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nach ihrem Song-Flop „How it is“ folgt nun der nächste Shitstorm gegen Bibi: Grund ist ein pikantes Pool-Foto mit ihrem Freund.
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
In einem Fitnessstudion in Los Angeles hatte das amerikanische Playmate Dani Mathers eine nackte 70-jährige Frau fotografiert und sie öffentlich bloßgestellt. Jetzt …
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Dass Eleganz und Bequemlichkeit kein Widerspruch sind, das ist vielleicht der wichtigste Nachlass von Laura Biagiotti. Ihr Name steht für lässige Kreationen aus edlen …
Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Kommentare