+
Lauryn Hill

"Herzlich aufgenommen worden"

Lauryn Hill bedankt sich aus dem Knast bei Fans

Los Angeles/Berlin - US-Sängerin Lauryn Hill (38) hat sich aus dem Gefängnis heraus bei ihren Fans bedankt. Sie schildert, wie sie die Zeit in Haft wahrnimmt.

Auf Tumblr veröffentlichte ihr Team eine Mitteilung der 38-Jährigen, in der sie schreibt, sie habe seit klein auf gewusst, dass sie immer den Zweck in allem suchen sollte, auch in den Strapazen. „Obwohl es eine ziemliche Veränderung ist“, wie Hill bekennt, „sei sie sehr herzlich von Menschen aufgenommen worden, die jeder für sich einen Weg gefunden haben, das Beste daraus zu machen.“

Vor zwei Wochen hat die Mitbegründerin der Hip-Hop-Band The Fugees eine dreimonatige Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung angetreten. Ein Gericht in Newark (US-Bundesstaat New Jersey) hatte die Grammy-Preisträgerin im Mai zu Haft und anschließend drei Monaten Hausarrest verurteilt. Hill soll rund eine Million US-Dollar (etwa 760 000 Euro) nicht versteuert haben.

dpa

 

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.