+
Lavinia Wilson hat kein Problem mit Sexszenen bei Dreh.

Lavinia Wilson:

"Gibt Schlimmeres als Sexszenen mit Jürgen Vogel"

Berlin - Die Schauspielerin Lavinia Wilson (32) dreht Liebesszenen am liebsten gleich am Anfang. "Dann kennt man sich noch nicht, und es hat so etwas Unverbindliches."

Das sagte die 32-Jährige der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Wilson spielt in der Verfilmung von Charlotte Roches Roman "Schoßgebete" neben Jürgen Vogel. "Ich finde, es gibt Schlimmeres als Sexszenen mit Jürgen Vogel. Ich mag und schätze ihn."

Gut sei es, im Vorfeld zu besprechen, was einen erwarte. Wilson betonte: "Nicht ich habe Sex, sondern meine Figur. Ich schäme mich dafür, wenn ich schlecht spiele und mir selbst nicht glauben kann. Für meinen Körper schäme ich mich nicht, der ist, wie er ist." Gleichzeitig räumte die Schauspielerin ein, dass sie ihren Eltern ungern Sexszenen antue.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Das Wahlergebnis ist da – Zeit für die tz, sich unter Wiesn-Prominenten umzuhören: Was sagen Sie zum freien Fall der SPD, zu spektakulären Einbußen der C-Parteien, zum …
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl

Kommentare