"Law & Order"-Stalker vor Gericht

Philadelphia - Ein Stalker hat der Schauspielerin Kathryn Erbe nachgestellt. Er lauerte ihr sogar am Set der Fernsehserie "Law & Order: Criminal Intent" auf. Nun steht er vor Gericht.

Ein Gericht in New York hat einen Mann wegen mutmaßlicher Belästigung der “Law & Order“-Darstellerin Kathryn Erbe beschuldigt. Der 36-Jährige tauchte zwei Mal während der Dreharbeiten zu der Serie “Law & Order: Criminal Intent“ auf und schickte Briefe und andere Botschaften an die Schauspielerin, wie es in der Strafanzeige hieß.

Der Mann wurde bereits im März festgenommen. Sein Anwalt erklärte, sein Mandant sei zwar exzentrisch, habe aber kein Verbrechen begangen. Erbe spielt seit 2001 die Ermittlerin Alexandra Eames in “Criminal Intent“.

apn

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare