+
Ohne Kaffee läuft bei Leander Haußmann gar nichts.

Ob das gesund ist?

30 Tassen pro Tag: Leander Haußmann ist ein Kaffee-Junkie

Berlin - Der Regisseur Leander Haußmann ("Sonnenallee", "Herr Lehmann") kann nicht ohne Kaffee. "Ich konsumiere bestimmt 30 Kaffee am Tag", sagte der 56-Jährige der "B.Z." (Sonntag).

Zur Arbeit bringe er seine eigene Kaffeemaschine mit - die stehe dann auf seinem Regiepult. "So können die Assistenten ihrer eigentlichen Arbeit nachgehen und müssen nicht immer Kaffee holen." Das Kaffeekochen sei für ihn ein Ritual. "Ich brauche das, so wie andere rauchen oder Smarties fressen", erklärte der Künstler, der in Berlin lebt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Auf dem Weg zu einem Pressetermin blieb Florian Silbereisen mit seinen Jungs von Klubbb3 im Aufzug stecken. In einem Video meldeten sie sich live bei ihren Fans.
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken

Kommentare