+
LeAnn Rimes hatt eine Affäre mit einem verheirateten Mann.

LeAnn Rimes: Depression wegen Affäre

Los Angeles/Berlin - Ihre Affäre mit einem bereits verheirateten Mann hat die US-Sängerin LeAnn Rimes (30) einst in Depressionen gestürzt.

„Ich war gestresst, depressiv und verängstigt. Ich wusste nicht, wie ich all das verarbeiten soll“, sagte sie dem „Us Magazine“ am Dienstag (Ortszeit). Deshalb habe sie sich im vergangenen August in Behandlung begeben. „Ich habe mich schrecklich gefühlt“, sagte die Musikerin („Can't Fight the Moonlight“). Inzwischen ist der Mann von damals, Eddie Cibrian (39), ihr Ehemann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare