LeAnn Rimes riskierte ihre Gesundheit für sexy Video

New York - Country-Sängerin LeAnn Rimes (25) holte sich bei den Dreharbeiten für ein sexy Musikvideo mit Rockmusiker Jon Bon Jovi (45) eine schwere Erkältung. "Wir blieben bis 6 Uhr morgens auf, ich hatte ein Nachhemdchen mitten auf der Straße an und es war eiskalt", sagte Rimes dem US-Magazin "People".

LeAnn Rimes und Jon Bon Jovi drehten das Video für ihr Duett "Til We're Not Strangers". Der Video- Shoot auf einem gläsernen Bett an der 23. Straße in Manhattan sei "reichlich surreal" gewesen, so die Sängerin. Sie mochte es aber, mit Jon Bon Jovi zusammen zu arbeiten. "Er ist großartig. Es ist ein sehr sexy Video geworden", so die Sängerin. Ihr 11. Studioalbum "Family" kam diesen Monat in die US-Plattenläden.  (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare