+
Michael Jackson ist sieben Monate nach seinem Tod mit einem Grammy für sein Lebenswerk geehrt worden. Zu Lebzeiten hatte der “King of Pop“ 13 Grammy-Preise entgegengenommen.

Lebenswerk-Grammy für Michael Jackson

Los Angeles - Michael Jackson ist sieben Monate nach seinem Tod mit einem Grammy für sein Lebenswerk geehrt worden. Zu Lebzeiten hatte der “King of Pop“ 13 Grammy-Preise entgegengenommen.

Einen Tag vor der großen Grammy-Verleihzeremonie im Staples Center von Los Angeles kam Jackson posthum erneut zum Zuge. Sein früherer Manager, Frank DiLeo, nahm die Trophäe für ihn entgegen.

Für die Feier am Sonntagabend (Ortszeit) wurden die beiden älteren Kinder von Jackson zu einem 3D-Tribut ihres berühmten Vaters auf der Bühne erwartet. Der Popsänger war im Juni gerade 50-jährig an der Überdosis eines von seinem Arzt gespritzten Narkosemittels gestorben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare