Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen

Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen

Diagnose Leberzirrhose

Naddels Manager spricht Klartext

  • schließen

München - Schockierende Diagnose für Naddel: Sie ist an Leberzirrhose erkrankt. Ihr Manager Burkhardt Stoelck sagt nun: „Sie darf gar nichts mehr trinken.“

In letzter Zeit schien es, als würde es in Naddels Leben wieder aufwärts gehen. Beruflich startete die ehemalige Moderatorin bei dem Münchner Fernsehsender Sonnenklar.TV als Hoteltesterin durch. Doch das Schicksal macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Naddel ist an Leberzirrhose erkrankt. 

In einem Interview mit dem Magazin Closer, erzählt die Ex von Dieter Bohlen, dass sich die Krankheit noch im Anfangsstadium befinde. Schon vor einigen Jahren erklärte Naddel in Interview, sie sei Alkoholikerin und krank. Doch einen richtigen klinischen Entzug hat die 52-Jährige bisher wohl noch nicht gemacht. Closer gegenüber, erklärt Naddel außerdem: „Mir ist klar, dass ich in meinem Leben etwas ändern muss.“

DSDS-Juror Dieter Bohlen packt über Naddels Trinkgewohnheiten aus

Und auch ihr Manager Burkhardt Stoelck findet klare Worte nach der Diagnose. Dem Nachrichtenportal express.de sagte er: „Sie darf an sich gar nichts mehr trinken.“ Wenn sie zusammen seien, trinke Naddel nichts, was sie jedoch in der übrigen Zeit mache, das wisse auch er nicht. 

Über das Alkoholproblem von Naddel schrieb auch Musikproduzent und DSDS-Juror Dieter Bohlen in seinem Buch „Nichts als die Wahrheit“. Dort widmet er ein ganzes Unterkapitel Naddels Trinkgewohnheiten.

mt/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare