+
Elfie Pertramer 1962 in dem Film Max, der Taschendieb: Sie spielte darin die Ehefrau von Heinz Rühmann

Lederhosen-Filmstar Elfie Pertramer ist tot

München - Die Kabarettistin Elfie Pertramer, unter anderem bekannt aus den berühmt-berüchtigten Lederhosen-Filmen, ist tot. Ihr Lebenswerk besteht aus weit mehr als den seichten Werken.

Sie war als Kabarettistin auf Münchner Bühnen tätig, sie wirkte in zahlreichen Heimatfilmen und Volksstücken mit und wurde an der Seite von Heinz Rühmann einem breiten Publikum bekannt: Elfie Pertramer war mit zahlreichen Talenten gesegnet und machte auch etwas daraus. Jetzt ist Elfie Pertramer tot, gestorben im Alter von 86 Jahren. Am Freitag hätte die langjährige Mitarbeiterin des Bayerischen Rundfunks ihren 87. Geburtstag feiern können.

Elfie Pertramer wuchs in einer Künstlerfamilie auf. Als Kabarettistin in den Münchner Kabaretts „Wespennest“ und „Bunter Würfel“ unternahm sie ihre ersten schauspierischen Gehversuche. Später drehte sie verschiedene Heimatfilme und stand bei etlichen Volksstücken auf der Bühne. Nach kleineren Rollen in Filmen wie Drei Männer im Schnee (1955) schaffte sie ihren schauspielerischen Durchbruch an der Seite von Heinz Rühmann. In dem Film Max der Taschendieb spielte sie 1962 die Ehefrau von Max und damit eine der Hauptrollen. Auch in den bekannten „Lausbubengeschichten“ hatte sie eine tragende Rolle inne. Später war sie überwiegend in den seichten Dirndl- und Jodlfilmen der frühen 70er Jahre zu sehen. In dem berühmten Filmgenrebegründer Liebesgrüße aus der Lederhose gab sie die Vroni.

Beim Bayerischen Rundfunk sprach sie Rollen in Hörspielen und agierte in verschiedenen Unterhaltungssendungen. Aus persönlichen Gründen zog sich Elfie Pertramer im Jahr 1971 für einige Jahre nach Sardinien zurück. Später lebte sie einige Zeit in Assisi in Italien. Dort schrieb sie auch ihre beiden Bücher. Später kehrte sie wieder in ihre Heimat nach Bayern zurück, um erneut für Hörfunk und Fernsehen zu arbeiten.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Der international gefeierte Designer Otto Kern ist einem Medienbericht zufolge im Alter von nur 67 Jahren in seinem Haus in Monte Carlo gestorben.
Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung

Kommentare