+
Ohne Nieten und Badges: Männer-Lederjacken machen in diesem Herbst nicht mehr auf Punk. Foto: Oliver Killig

Lederjacke für den Mann sollte nicht mehr zu punkig sein

Bei Herbstwetter werden Lederjacken für Männer zum Muss. Die coolen Kutten sollten in diesem Herbst aber nicht zu abgenutzt aussehen. Das lässt auch Kombinationsmöglichkeiten mit anderen bequemen Klamotten zu.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Das Luxus-Segment der Modeindustrie ist oft Vorreiter für Trends, die sich dann überall durchsetzen. Im Herbst sind hier für die Männer in diesem Bereich Lederjacken angesagt, die nicht zu punkig wirken.

Das berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 38/2015) aus dem Handel. Dazu passten als "kongeniale Partner" ebenfalls gemütlichere und weiche Kleidungsstücke: Jogginghosen, Longsleeve und Sneaker.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"

Kommentare