+
Bevor die Winterschuhe bei Nässe zum Einsatz kommen, sollten sie richtig imprägniert werden. Foto: Wolfgang Kumm

Schuhwerk für den Herbst

Lederschuhe vor dem ersten Tragen imprägnieren

Zur nassen Jahreszeit werden oft neue warme Schuhe fällig. Damit sie dem Regen trotzdem können, brauchen beispielsweise Lederschuhe eine entsprechende Pflege.

Berlin (dpa/tmn) - Imprägniermittel schützt Lederschuhe vor Feuchtigkeit und Schmutz, was gerade im Winter sehr wichtig ist. Wer seine Schuhe sehr stark strapaziert, sprich häufig bei nassem Wetter trägt, sollte sie vor dem ersten Tragen imprägnieren.

Das rät Claudia Schulz vom Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie. "Ansonsten - bei starker Beanspruchung - etwa jeden dritten Tag einsprühen", ergänzt die Expertin. Sie empfiehlt auch, Ledersohlen bei einem Schuhmacher imprägnieren zu lassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alice Cooper findet Millionen-Kunstwerk in seiner Garage
So etwas kann eigentlich nur einem Rockstar passieren: Alice Cooper hatte jahrzehntelang einen Siebdruck von Andy Warhol in einer seiner Garagen herumliegen - ohne zu …
Alice Cooper findet Millionen-Kunstwerk in seiner Garage
Playsuits stehen nur größeren Frauen
Wer im Sommer Beine zeigen will, liegt mit einem Playsuit genau richtig. Der Einteiler eignet sich besonders gut für große, schlanke Frauen. Doch beim Kauf eines …
Playsuits stehen nur größeren Frauen
So prall haben wir diesen Mega-Popstar ja noch nie gesehen
Bei der Europa-Premiere von „Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten“ sorgte ein Star für Aufsehen - wegen eines sehr gut gefüllten Dekolletés. 
So prall haben wir diesen Mega-Popstar ja noch nie gesehen
Prinz Philip geht im August in Rente
Er spricht gut deutsch, steht immmer dezent im Schatten seiner Frau, und geht jetzt in Rente: Prinz Philip, 96.
Prinz Philip geht im August in Rente

Kommentare