+
Bevor die Winterschuhe bei Nässe zum Einsatz kommen, sollten sie richtig imprägniert werden. Foto: Wolfgang Kumm

Schuhwerk für den Herbst

Lederschuhe vor dem ersten Tragen imprägnieren

Zur nassen Jahreszeit werden oft neue warme Schuhe fällig. Damit sie dem Regen trotzdem können, brauchen beispielsweise Lederschuhe eine entsprechende Pflege.

Berlin (dpa/tmn) - Imprägniermittel schützt Lederschuhe vor Feuchtigkeit und Schmutz, was gerade im Winter sehr wichtig ist. Wer seine Schuhe sehr stark strapaziert, sprich häufig bei nassem Wetter trägt, sollte sie vor dem ersten Tragen imprägnieren.

Das rät Claudia Schulz vom Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie. "Ansonsten - bei starker Beanspruchung - etwa jeden dritten Tag einsprühen", ergänzt die Expertin. Sie empfiehlt auch, Ledersohlen bei einem Schuhmacher imprägnieren zu lassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare