+
Bevor die Winterschuhe bei Nässe zum Einsatz kommen, sollten sie richtig imprägniert werden. Foto: Wolfgang Kumm

Schuhwerk für den Herbst

Lederschuhe vor dem ersten Tragen imprägnieren

Zur nassen Jahreszeit werden oft neue warme Schuhe fällig. Damit sie dem Regen trotzdem können, brauchen beispielsweise Lederschuhe eine entsprechende Pflege.

Berlin (dpa/tmn) - Imprägniermittel schützt Lederschuhe vor Feuchtigkeit und Schmutz, was gerade im Winter sehr wichtig ist. Wer seine Schuhe sehr stark strapaziert, sprich häufig bei nassem Wetter trägt, sollte sie vor dem ersten Tragen imprägnieren.

Das rät Claudia Schulz vom Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie. "Ansonsten - bei starker Beanspruchung - etwa jeden dritten Tag einsprühen", ergänzt die Expertin. Sie empfiehlt auch, Ledersohlen bei einem Schuhmacher imprägnieren zu lassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare