+
Til Schweiger als Hamburger Tatort-Kommissar Nick Tschiller.

Nie gab es mehr Tote

Leichen-Rekord bei nächstem Schweiger-Tatort

Berlin - Der Hamburger "Tatort" mit Til Schweiger am kommenden Sonntag wird der leichenreichste in der Geschichte der Serie und übertrifft die bisherige Rekordmarke von 15 Toten. 

Mit 19 Toten ist der Hamburger "Tatort" mit Til Schweiger am kommenden Sonntag der leichenreichste in der Geschichte der ARD-Krimireihe. Das hat die Fanseite "tatort-fundus.de" ausgerechnet. Bisheriger Rekordhalter mit 15 Leichen war der Wiener Fall "Kein Entkommen" vom 5. Februar 2012. François Werner, Betreiber der "Tatort-Fundus"-Webseite erläuterte der Nachrichtenagentur dpa, sogenannte aktive Leichen gezählt zu haben. Das heißt: die Menschen, die während der Handlung sterben und nicht die, die in der Geschichte erwähnt werden oder früher gestorben sind.

Die 22 Tatort-Teams im Überblick

Die Tatort-Teams im Überblick

Nach ARD-Zählung ist der NDR-Krimi "Kopfgeld" mit der Hamburger Ermittler-Figur Nick Tschiller der 903. "Tatort" seit Ende November 1970. Es ist Schweigers zweiter "Tatort"-Fall. Der erste vor einem Jahr hatte mehr als 12,5 Millionen Zuschauer.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare