S-Bahn München: Personen im Gleis - Stammstrecke dicht

S-Bahn München: Personen im Gleis - Stammstrecke dicht
+

Leinwand-Großmutter für Miley Cyrus gefunden

Los Angeles - Der amerikanische Teenie-Star Miley Cyrus erhält für ein Remake der Komödie "LOL" eine Leinwand-Großmutter. In dem Film geht es um die Liebessorgen einer 15-Jährigen.

Der amerikanische Teenie-Star Miley Cyrus erhält mit der US-Schauspielerin Marlo Thomas (“Echt Blond“) eine Leinwand-Großmutter. “Variety“ zufolge wird Thomas in dem Hollywood-Remake der Komödie “LOL“ eine ergraute Seniorin spielen, die zugleich auch die Mutter von Demi Moores Charakter mimt. Die Mutter-Tochter-Komödie “LOL (Laughing Out Loud)“ dreht sich um die Liebessorgen einer 15-Jährigen (Cyrus), die von ihrem Freund betrogen wird.

Superstar Miley Cyrus

Das ist Superstar Miley Cyrus

Ihre 40 Jahre alte Mutter (Demi Moore), die noch unter der eigenen Scheidung leidet, hat mit der pubertierenden Tochter alle Hände voll zu tun. “Twilight“-Darstellerin Ashley Greene spielt eine freche Highschool-Schülerin. In dem französischen Original waren Sophie Marceau als geschiedene Mutter Anne und Christa Theret als Teenager Lola zu sehen. Regisseurin Lisa Azuelos wird auch die englische Neuauflage inszenieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare