+
Lena beim Fotoshooting

Star-Rummel für Lena kein Problem

Baden-Baden - Große Ehre für Lena: Die Grand-Prix-Gewinnerin hat den “Newcomer Award 2010“ erhalten. Am Rande der Veranstaltung plauderte die schöne Abiturientin über ihr Promi-Dasein.

Beim Special-Konzertabend am Freitag im ausverkauften Festspielhaus Baden-Baden übergab Moderatorin Stefanie Tücking den Preis von SWR3 und ZDF an die 19- jährige Popsängerin, die mit dem Hit “Satellite“ den ersten Platz beim 55. European Song Contest belegte und anschließend an die Spitze der deutschen Charts stürmte.

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

Vor der Preisverleihung sagte die gebürtige Hannoveranerin über die ersten Monate ihres Lebens als Star: “Es fühlt sich mittlerweile normal an, wenn man mich auf der Straße erkennt.“ Der Konzertabend wird am 2. Oktober im ZDF im Rahmen der Reihe “ZDF in concert“ ausgestrahlt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare