+
Lena auf Seite 1

Lena auf französischem Magazin-Titel

Paris - Eurovisions-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut hat es auf den Titel einer großen französischen Zeitschrift geschafft. Dabei widmet sich der passende Artikel eigentlich hauptsächlich einem ganz anderen Thema.

Das Nachrichtenmagazin “Le Point“ druckte am Donnerstag ein Foto der 19- Jährigen mit einer deutschen Flagge in den Händen auf Seite 1. Das große Bild von der strahlenden Lena illustriert die Titelgeschichte über ein neues starkes Deutschland.

In dem Dossier im Innenteil des Heftes kommt “das junge Mädchen im kleinen Schwarzen“ nur noch am Rande vor. In der Titelgeschichte werden unter anderem die Gründe für Deutschlands bisherige Wirtschaftskraft erläutert.

Umjubelter Empfang für Lena

Umjubelter Empfang für Lena

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“

Kommentare