Zugunglück im Hauptbahnhof von Salzburg - viele Verletzte

Zugunglück im Hauptbahnhof von Salzburg - viele Verletzte
+
Model und Jurorin Lena Gercke.

"Innerhalb von zwei Minuten verwüstet"

Lena Gercke: Nach Feierabend bin ich ein Chaot

München - Ordentlich, diszipliniert und professionell - so kennt man Model Lena Gercke. Doch hinter verschlossenen Türen, nach Feierabend zeigt Gercke gern eine ganz andere Seite von sich.

Topmodel und „Supertalent“-Jurorin Lena Gercke (26) hält sich privat für ziemlich unordentlich. Ihr größtes Talent sei es, ihr Hotelzimmer innerhalb von zwei Minuten zu verwüsten, sagte Gercke der Zeitschrift „Joy“. Auch in Handtasche und Kleiderschrank herrsche Durcheinander. „Obwohl ich die kleinsten Handtaschen habe, ist da immer Chaos drin: Haarbänder, Haarklammern, Lippenpflege, Portemonnaie, Handy, Kugelschreiber, Kaugummis ...“ Im Job sei sie aber sehr ordentlich und diszipliniert, erzählte Gercke - und ergänzte: „Nach Feierabend bin ich dann eher so ein kleiner Chaot.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gemeinsames Comeback: Kommen Pietro und Sarah Lombardi wieder zusammen?
Sieben Jahre ist es inzwischen her, dass sich Sarah und Pietro Lombardi bei DSDS kennenlernten. Wilde Gerüchte um ihre Zukunft machen gerade die Runde. 
Gemeinsames Comeback: Kommen Pietro und Sarah Lombardi wieder zusammen?
Heiratsantrag am Strand: Patrick Lindner im Liebes-Glück
Es gibt viele schöne Orte, an denen man seinem Partner einen Heiratsantrag machen kann. Einen wunderschönen Ort hat sich nun Patrick Lindner ausgesucht.
Heiratsantrag am Strand: Patrick Lindner im Liebes-Glück
Emily Ratajkowski sorgt mit Foto für Aufregung: „Ich habe nicht nachgedacht“
Mit ihren 17,3 Millionen Instagram-Abonnenten ist Emily Ratajkowski eines der beliebtesten Supermodels weltweit. Jetzt ist ein verdächtiges Bild aufgetaucht.
Emily Ratajkowski sorgt mit Foto für Aufregung: „Ich habe nicht nachgedacht“
Echo-Eklat: Helene Fischer bricht ihr Schweigen - Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit
Schlager-Queen Helene Fischer hat sich zum Echo-Eklat geäußert. Auf Facebook bricht sie ihr Schweigen.
Echo-Eklat: Helene Fischer bricht ihr Schweigen - Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit

Kommentare