+
Das Model Lena Gercke. Foto: Daniel Bockwoldt

Kritik zurückgewiesen

Lena Gercke verteidigt ihre Figur: Ich esse viel zu gerne

Viele Mädchen beneiden sie um ihre Figur - ein Geschenk für das Model, das für die schlanke Linie nicht hungern muss.

Düsseldorf (dpa) - Lena Gercke (28) hat Kritik auf ihrer Facebook-Seite, sie sei zu dünn, zurückgewiesen. "Wenn die Leute wüssten, was ich alles esse, würden sie das nicht schreiben", sagte das Model der "Rheinischen Post" (Donnerstag).

Bilder von Kampagnen seien oftmals bearbeitet oder aus einem Winkel fotografiert, aus dem das Model sehr dünn wirke. "Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht zu wenig esse - eher im Gegenteil!"

Die Siegerin der ersten "Germany's next Topmodel"-Staffel sagt, sie sei schon als Kind schlank gewesen und treibe viel Sport. "Das ist meine natürliche Figur. Ich bin die Letzte, die hungern würde, dafür esse ich viel zu gerne." 

Gercke ist seit diesem Donnerstag als Co-Moderatorin in der Musikshow "The Voice of Germany" auf ProSieben und Sat.1 zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
München - Was macht Sarah Lombardi, wenn Sohnemann Alessio schäft? Sie geht live. Auf Facebook sprach sie am Dienstagabend über ihre Zukunftspläne.
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen
Wien - Baumeister Richard Lugner kann auf einen Tanz mit seinem diesjährigen Stargast beim Wiener Opernball, dem Filmstar Goldie Hawn, hoffen. Derweil gab es auf der …
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen

Kommentare