+
Lena Meyer-Landrut ist wieder da: diesmal auf RTL bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ("GZSZ).

Es soll ihr größter Wunsch sein

Video: Lena Meyer-Landrut tritt bei "GZSZ" auf

Köln - Lena Meyer-Landrut bei GZSZ. Die Sängerin und ehemalige ESC-Gewinnerin, tritt in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf. Aber nicht aus Verzweiflung.

„Es war mein größter Wunsch und der hat sich jetzt erfüllt“, sagte die 24-Jährige bei den Dreharbeiten in Potsdam-Babelsberg laut RTL. Sie sei noch aus früheren Zeiten ein „wahnsinnig großer GZSZ-Fan“.

Besonders die Figur „Jo Gerner“ und der Schauspieler Felix von Jascheroff hätten es ihr angetan: „Felix war mein Girl Crush. Damals war ich aber auch erst vierzehn“, sagte Meyer-Landrut. Sie ist in einer Folge in einem Club mit den Liedern „Traffic Lights“ und „Beat To My Melody“ zu hören, teilte der Sender am Mittwoch mit. Die Episode soll am 15. Oktober 2015 ausgestrahlt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 

Kommentare