+
Lena Meyer-Landrut blickt optimistisch in die Zukunft.

Lena Meyer-Landrut: Mir geht die Puste nicht aus

Osnabrück - Es ist immer schwer für einen Künstler an einen großen Erfolg anzuknüpfen. Manche schaffen es nie. Lena Meyer-Landrut hat Europas größten Musikwettbewerb gewonnen. Sie ist optimistisch.

Die Siegerin des Eurovision Song Contest, Lena Meyer-Landrut, hat keine Angst vor einem Karriereknick in Form schlechter Verkaufszahlen für ihre zweite Single “Touch a new day“. “Mir geht die Puste nicht aus. Und einen Karriereknick sehe ich bis jetzt auch noch nicht“, sagte die 19-Jährige der “Neuen Osnabrücker Zeitung“ laut einer Vorabmeldung vom Freitag. Sie sei einfach “nicht mehr ständig auf 120, sondern vielleicht nur noch auf 80“. “Anderen Künstlern, die konstant auf 60 sind, wird doch auch kein Karriereknick nachgesagt“, betonte die Abiturientin. Respekt zollt die 19-Jährige zwei berühmten Kolleginnen: “Ich bewundere Lauryn Hill, die macht eine unglaubliche Musik, ist wahnsinnig bekannt und macht genau das, wozu sie Bock hat.“ Sie finde aber auch Nina Hagen toll, weil “sie sich nie um Konventionen geschert hat“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
Der Orthopäde Samuel Okae will Gutes tun, und er weiß auch wie. Seit fünf Jahren baut der vierfache Familienvater ein Krankenhaus in seiner Heimat Ghana. Rund 200 000 …
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Ein letzter Brief an die Mutter, rostige Schlüssel und Fotografien: Erinnerungen an das untergegangene Luxus-Passagierschiff "Titanic" sind sehr gefragt. Das zeigt jetzt …
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Am 14. Oktober kam die erste Tochter der Ski-Asse Felix Neureuther und Miriam Gössner zur Welt. Nun spricht der 33-Jährige über die Erziehung der kleinen Mathilda - und …
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind

Kommentare