+
Lena Meyer-Landrut

Kurz vor "Stardust"-Veröffentlichung

Lena pfeift auf die Presse

Berlin - Grand-Prix-Sternchen Lena Meyer-Landrut wappnet sich kurz vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Stardust" vor schlechter Presse.

Berlin - Lena Meyer-Landrut (21) achtet nicht so sehr darauf, was die Presse schreibt - vor allem dann nicht, wenn sie kein Interview gegeben hat. „Das darf ich mir nicht so sehr zu Herzen nehmen“, sagte sie der Nachrichtenagentur dpa. „Denn dann mache ich mir Gedanken über all das, was diese Leute schreiben. Das ist totaler Quatsch.“

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Ein Großteil der Leute kenne sie ja gar nicht persönlich und könne deshalb nicht über ihren Charakter urteilen. „Sie können nur darüber urteilen, was ich in meinem Job mache. Aber das bin ja nicht ich, wenn ich zu Hause koche“, sagte die Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010, die an diesem Freitag ihr neues Album „Stardust“ herausbringt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
In Köln darf man nicht "Helau" rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht "Kamelle" rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und …
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen

Kommentare