+
Lena Meyer-Landrut hat am Mittwoch in Berlin einen umjubelten Start ihrer Deutschlandtournee gefeiert.

Lena: Toller Tour-Auftakt in Berlin

Berlin - Grand-Prix-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut hat am Mittwoch in Berlin einen umjubelten Start ihrer Deutschlandtournee gefeiert.

In der nicht ausverkauften O2-World sang sie Lieder aus ihren beiden Alben “My Cassette Recorder“ und “Good News“. “Jetzt richtig, richtig Party-Mitdancen“, rief Lena ins Publikum. In vier Wochen will Lena beim Eurovision Songcontest ihren Titel verteidigen. Doch vorher macht die Sängerin auf ihrer ersten Tour in den kommenden zwei Wochen in insgesamt neun Städten Station. Bei “At All“ hielten Teenies und Kinder Leuchtstäbe in die Höhe und schunkelten, bei “My Cassette Player“ klatschten alle mit.

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere in Bildern

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Während der Show verzichtete Lena auf große Effekte und gab sich in Jeans und Turnschuhen betont lässig. Eigentlich fasst die O2-Word 12.000 Zuschauer, dennoch blieben ganze Sitzreihen leer. Für die Tour wurden die größten Hallen Deutschlands gebucht. Weitere Konzerte sind in Hannover (14. April), Frankfurt (15. April), Dortmund (19. April), Hamburg (20. April), Leipzig (21. April), München (27. April), Stuttgart (28. April) und Köln (29. April) geplant.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
Los Angeles - Die Welt fiebert gespannt der Verleihung der Oscars 2017 entgegen. Wir berichten im Live-Ticker von der Oscar-Verleihung.
Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
New York - Bekannt war er aus „Apollo 13“ und dem Katastrophenfilm „Twister“. Jetzt ist der US-Schauspieler Bill Paxton unerwartet im Alter von 61 Jahren gestorben.
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff

Kommentare