+
Sie will die ganze Sache genießen und versucht auch entspannt zu sein. Die letzjährige ESC-Siegerin Lena Meyer-Landrut (19)

Lena will Grand Prix nicht ernst nehmen

Düsseldorf - "Das ist doch kein Ernst". Mit diesem Satz versucht Lena auch den Erwartungsdruck ein wenig zu dämpfen. Die Siegerin des letzten Jahres zeigt dabei wie man am einfachsten mit der Situation umgeht.

Lesen Sie auch:

Eurovision Song Contest kostet ARD 12 Millionen

Lena (19) will einen Tag vor dem Finale des Eurovision Song Contests den Erwartungsdruck offensichtlich etwas abmildern. Der Grand Prix sei doch keine ernste Veranstaltung, sagte sie am Freitagabend auf ihrer letzten Pressekonferenz vor ihrem großen Auftritt in Düsseldorf: “Das ist eine Sache, wo viele Leute so viel Spaß haben können, wie sie wollen. Es ist etwas, um glücklich zu sein. Das ist doch kein Ernst - wir sollten das genießen.“

Diese Schnittchen singen für Österreich und die Schweiz

Diese Schnittchen singen für Österreich und die Schweiz

Die vergangene Woche sei aber schon sehr anstrengend gewesen. “Du hast nicht eine Minute für Dich selbst.“ Aber sie sei nicht mitgenommen, ihrer Stimme schade das ganze Gerede bei den Interviews und Veranstaltungen nicht. “Ich rede ja normal auch so viel, privat, zu Hause. Das ist kaum ein Unterschied. Das macht meiner Stimme nichts aus.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare