+
Lena Meyer-Landrut will sich nach dem Eurovision Song Contest am 14. Mai in Düsseldorf eine Zeit lang zurückziehen.

Lena will eine Auszeit nehmen

Berlin - Lena Meyer-Landrut will sich nach dem Eurovision Song Contest eine Zeit lang zurückziehen. In einem Interview verriet sie, wie sie ihre Auszeit verbringen will und wovon sie träumt.

“Nach dem ganzen Trubel finde ich eine Auszeit bestimmt gut. Das kommt auf jeden Fall nach Düsseldorf (am 14. Mai). Ich will dann erst mal weg aus Deutschland und am besten auch weg aus Europa - irgendwohin, wo mich keiner kennt“, sagte die 19-Jährige in einem Interview dem “Tagesspiegel“ (Samstagausgabe) . Sie wolle dann “in ein Café gehen. Und schmatzen. Und schlabbern. Und keinen interessiert's.“ Derzeit verbringe sie “96 Prozent“ ihrer Zeit in Köln.

Lena Meyer-Landrut im Porträt

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Die damals 18-jährige Lena sieht sie “auf jeden Fall“ schon etwas aus der Distanz. “Es ist so viel passiert, ich habe so viel erlebt, gesehen, gelernt. Da kann es ja gar nicht anders sein als dass ich mich weiterentwickele“, sagte sie. Sie habe “keinen Bock darauf, jahrelang 18 zu sein“, nur weil es das Publikum vielleicht wolle.

Am 13. April startet Lena ihre erste Tournee. Sie kündigte an: “Es wird auf jeden Fall Tänzer geben. Es wird getanzt und geshowt ohne Ende, aber nicht so durchchoreografiert mit auffer Harley und so.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare