+
Lena erobert mit ihrem Song "Satellite" die europäischen Charts.

Lenas "Satellite" erobert Charts in Europa

Hamburg - Der Grand-Prix-Siegertitel "Satellite" erobert Europas Musik-Charts: Die deutsche Eurovisions-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut steht eine Woche nach ihrem Triumph beim Song Contest auf Platz eins in mehreren Ländern.

In Norwegen, Schweden und Finnland hat sie die Spitzenposition inne. In Dänemark steht das Lied auf Platz zwei. In den Niederlanden ist das Lied auf Platz fünf neu notiert. In Spanien stieg Lena auf Platz 35 ein.

In Deutschland und der Schweiz (jeweils Platz sieben) sowie Österreich (Platz drei) ist das Lied seit elf Wochen platziert.

Umjubelter Empfang für Lena

In Belgien steht Lena in den flämischen Charts auf Platz vier und in den wallonischen Charts auf Platz zwölf. Bei Platz eins können sich die Belgier jedoch einigen: Den belegt ihr eigener Eurovisions-Teilnehmer Tom Dice mit dem Lied "Me And My Guitar", das beim Song Contest aus Deutschland die Höchstwertung "Twelve Points" (12 Punkte) erhalten hatte. Es landete beim Grand Prix am Ende auf Rang sechs.

"Das ist Wahnsinn!" So feierte Lena ihren Sieg

Beim 55. Eurovision Song Contest (ESC) in Oslo hatte in der Nacht zum 30. Mai überraschend die 19 Jahre alte Abiturientin Lena gewonnen. Es ist - nach 1982 - erst der zweite Sieg für Deutschland bei dem Wettbewerb, in dem Staaten mit Liedern gegeneinander antreten.

Weil jeweils das Land des Vorjahressiegers den ESC veranstaltet, findet die Musik-Show 2011 in Deutschland statt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare